Ratlos in Sachen Sachsen

In der “Zeit für Sachsen” findet sich ein Artikel des ehemaligen sächsischen Datenschutzbeauftragten Thomas Giesen, der wie folgt geteasert wird: Die Handy-Affäre: Jedem muss klar sein, dass er überwacht werden kann, findet Sachsens früherer Datenschutzbeauftragter Thomas Giesen Gerne ist man bereit, dieses Statement zu unterschreiben. Sicher sollte sich jeder darüber im Klaren sein, dass er [...]